Dies ist der erste ruhige Stadtpark der Welt, in dem das Sprechen genauso verboten ist wie in einer Bibliothek

Author

Categories

Share

In der Presse und in den sozialen Medien wird täglich über die Verschmutzung durch Gase aus Autos oder der Industrie diskutiert, aber es gibt auch andere Arten von Verschmutzung, Schall- und Lichtverschmutzung, die ebenfalls physische und emotionale Störungen verursachen. Und nicht nur wir. Zahlreiche Arten von Amphibien, Vögeln, Fischen und anderen Tieren sind durch das Licht und den Lärm der Städte bedroht. In dieser Hektik, in der wir leben, wird Stille immer wertvoller, weshalb in Taiwan gerade der erste ruhige Stadtpark der Welt eröffnet wurde.

Taiwan ist eine überfüllte Insel mit 22 Millionen Einwohnern, einer großen Technologieindustrie und einem hektischen Lebenstempo. Wie in vielen großen Städten ist deshalb die Organisation Quiet Park International entstanden , die sich zum Ziel gesetzt hat, Richtlinien für die Gestaltung ruhiger Parks hook und ihnen eine offizielle Bewertung zu geben.

Es gibt bereits mehr als ein Dutzend ruhige Parks auf der Welt, aber alle befinden sich in ländlichen Gebieten oder weit entfernt von Städten. Wie unser Kollege Andrea Núñez-Torrón Auf uns an TICbeat erzählt , Yangmingshan Nationalpark, in Taiwan , hat sich der erste ruhigen Stadtpark der Welt , wobei neben der Hauptstadt Taipeh.

Yangmingshan Nationalpark

Viator

Lärm ist im Yangmingshan-Nationalpark genauso verboten wie in einer Bibliothek . Es ist nicht so, dass das Sprechen verboten ist, aber Besucher werden gebeten, nicht zu sprechen, und wenn ja, leise zu sprechen. Die durchschnittliche Geräuschrate im Park liegt bei 45 Dezibel, was einer ruhigen Unterhaltung entspricht. Laut Ulf Bohman, CEO von Quiet Park International, ist es in einer städtischen Umgebung unmöglich, sich Null Dezibel zu nähern. Daher werden 45 Dezibel als der niedrigste Geräuschpegel in einem ruhigen Stadtpark angesehen , ähnlich wie in einer Bibliothek.

Um die Bewertung des Parque Tranquilo zu erhalten, wird jedoch nicht nur der Lärm berücksichtigt. Andere Aspekte, die Menschen helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauenwerden ebenfalls geschätzt , wie das geringe Vorhandensein menschlicher Konstruktionen und die Existenz von Tieren, die Umgebungsgeräusche erzeugen. 

Im Yangmingshan-Nationalpark können Sie den Wind in den Bäumen, den Lärm von Vögeln und Fröschen, das Wasser von Flüssen und Teichen sowie einige gefährdete Tiere wie die in diesem Gebiet endemische blaue Elster hören.

In diesem ersten ruhigen Stadtpark ist die Stille so präsent, dass man sogar die Bewegung der Enten hören kann, wenn sie im Fluss schwimmen.

Quiet Parks International hofft, in den nächsten zehnJahren bis zu 50 weitere ruhige Parks an so berühmten Orten wie New York, London, Stockholm und Portland zertifizieren zu können.

Author

Share