KI-Roboter in der Hauptrolle des 70-Millionen-Dollar-Science-Fiction-Films

Author

Categories

Share

Während sich die Branche mit der sicheren Wiedereröffnung für die Produktion auseinandersetzt, geht ein Film mit einer Hauptdarstellerin weiter, die gegen COVID-19 immun ist – weil sie ein Roboter namens Erica ist.

Bondit Capital Media, das Titel wie To the Bone und den Oscar-nominierten Loving Vincent finanzierte , Happy Moon Productions aus Belgien und Ten Ten Global Media aus New York haben sich verpflichtet, b zu unterstützen , einen Science-Fiction-Film im Wert von 70 Millionen US-Dollar, von dem die Produzenten sagen, dass er der sein wird zuerst auf einen künstlich intelligenten Schauspieler angewiesen.

Basierend auf einer Geschichte des Supervisors für visuelle Effekte Eric Pham, Tarek Zohdy und Sam Khoze, die ebenfalls über Life Entertainment produzieren, folgt b einem Wissenschaftler, der die Gefahren eines von ihm erstellten Programms zur Perfektionierung der menschlichen DNA entdeckt und der künstlich intelligenten Frau hilft, die er entworfen hat (Erica) Flucht.

Die japanischen Wissenschaftler Hiroshi Ishiguro und Kohei Ogawa, die Erica im Rahmen ihres Studiums der Robotik im wirklichen Leben erschaffen hatten, brachten ihr laut Khoze auch das Handeln bei, indem sie die Prinzipien der Methode des Handelns auf künstliche Intelligenz anwendeten.

“Bei anderen Schauspielmethoden beziehen die Schauspieler ihre eigenen Lebenserfahrungen in die Rolle ein”, sagt Khoze. „Aber Erica hat keine Lebenserfahrungen. Sie wurde von Grund auf neu geschaffen, um die Rolle zu spielen. Wir mussten ihre Bewegungen und Emotionen in Einzelgesprächen simulieren, z. B. die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen kontrollieren, über ihre Gefühle sprechen und die Charakterentwicklung und Körpersprache trainieren. “

Erica sollte ursprünglich in einem anderen Projekt debütieren, das von Tony Kaye ( American History X ) inszeniert werden sollte , aber die Produzenten trennten sich über die Planung von Kaye. Die Regisseurin von b und der menschliche Co-Star für Erica sind noch nicht verbunden, aber die Produzenten haben 2019 einige ihrer Szenen in Japan gedreht. Sie erwarten, den Rest von b im Juni 2021 in Europa zu drehen .

Author

Share