Kollaborativer Roboter

Author

Categories

Share

Bereits im Jahre 1996 war die erste Entwicklung des aller ersten kollaborativen Roboter in vollem Gange. Unterstützt durch ein sogenanntes Forschungsprojekt der Foundation von General Motors, wurde der Cobot in das Leben gerufen. Und heute – was in all den vergangenen Jahren auf einem einstigen Forschungsprojekt geworden ist, ist fast unglaublich. Heute steht hinter dem Namen Cobot, ein transparentes Arbeiten zwischen dem Menschen und dem Roboter, welches von höchster Sicherheit geprägt und dadurch zugleich auch ausgezeichnet ist.

Ein kollaborativer Roboter und das Geheimnis hinter ihm

Ein kollaborativer Roboter ist den meisten von Bedeutung, und auch so einige wissen, ungefähr um was sich bei diesem Typen der Roboterfamilie handelt. Doch was genau ist das Geheimnis hinter dem kollaborativen Roboter. Der kollaborative Roboter, welcher auch unter seiner kürzeren Bezeichnung, als Cobot bekannt ist, ist ein Industrieroboter, welcher die Besonderheit in seinem Umgang mit Menschen hat. Er kann nämlich während der Arbeitsprozesse, gemeinsam mit seinem menschlichen Mitarbeitern zusammenarbeiten und muss nicht durch Schutzeinrichtungen von ihnen getrennt sein, wie es bei den meisten Industrierobotern der Fall ist. Er glänzt von einem einmaligen Zusammenspiel, mit seinen menschlichen Kollegen.

Welche Vorteile bringt der kollaborative Roboter mit sich?

Der Vorteil des kollaborative Roboters und zugleich auch seine Besonderheit, ist der unmittelbare Kontakt zwischen ihm und dem Menschen, welches eine perfekte und komplett unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ermöglicht. Die üblichen Industrieroboter kennt man des häufigen umgeben von Schutzeinrichtungen, wie ein Schutzglas oder aber auch den bekannten Lichtschranken, welche durch Warnsignale, wie Licht oder Töne, den Menschen vor womöglich bevorstehenden Gefahren warnen soll. Dieses ist bei dem Cobot nicht der Fall und somit auch nicht mehr nötig. Wie bereits beschrieben, sind die Zäune oder andere Typen der Schutzeinrichtungen nicht notwendig. Der Grund hierfür ist ganz einfach. Ein kollaborativer Roboter ist mit seinen eigenen Sensoren so ausgestattet, das jegliche gefährden Situation, rechtzeitig erkennt wird um jegliche Verletzungen von Mitarbeitern vorzubeugen. Sollte ein Cobot, einem Menschen zu nahe kommen, oder ein passierendes Hindernis nur leicht berühren, schaltet er sich komplett aus um mögliche Kollisionen komplett zu vermeiden.

Ein kollaborativer Roboter mit 100% Sicherheitsgarantie

Der erste kollaborativer Roboter gewährleistete seine einmalige Sicherheit für seine menschlichen Mitarbeiter dadurch, indem es ihm absolut nicht möglich war, komplett eigenständige Bewegungen durchzuführen. Alle seine Bewegungen, selbst während des Arbeitsprozesses, wurden von den Arbeitern komplett gesteuert und dadurch auch kontrolliert. Der Cobot konnte nur in einem sehr eingetränkten Sinne, auf einzelne Bewegungen einwirken, wie zum Beispiel das Ändern einer Bewegungsrichtung, oder eines Bewegungsablaufes. Über die Jahre, und mit einer immer weiteren Entwicklung waren die Cobots, auch in der Lage, komplett eigens gesteuerte Bewegungen durchzuführen. Im Endeffekt ist dieser Typ von Robotern – ein kollaborativer Roboter, theoretisch in der Lage, eine Vielzahl von Aufträgen und Arbeitsprozessen in einer sehr kurz getakteten Arbeitszeit durchzuführen, dieses ist jedoch praktisch nicht direkt so möglich, da die Sicherheit der Mitarbeiter immer an erster Stelle steht und dauerhaft gewährleistet werden muss. Somit werden die Fähigkeit und die Eigenschaften des Cobots auf ein Minimum begrenzt. Kommen die kollaborativen Roboter, jedoch in Bereichen zum Einsatz, in welchen beispielsweise sehr scharfe oder angespitzte Gegenstände und Werkzeuge zum Einsatz kommen, werden sie auch hinter einem abgetrennten Bereich zum Einsatz gebracht. Dieses kann zum Beispiel bei Schraubarbeiten, oder aber auch Tiefbohrungen der Fall sein.

Die hohe Sorgfalt, welche ein kollaborativer Roboter in seinem Umgang mit sich bringt, ist ein sehr attraktives Merkmal an ihm und macht ihn dadurch zu einer sehr interessanten Investition für eine Vielzahl von Unternehmen. Die Unternehmen können sich dadurch vollkommend auf seinen Einsatz verlassen, da die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, während den einzelnen Arbeitsprozessen, welche in Zusammenarbeit mit einem Cobot stattfinden definitiv sichergestellt ist.

 

Author

Share